Dein Zusatztraining

Die Frauenlauftrainings sind letzte Woche erfolgreich in das Trainingsprogramm „Fit durch die Herbstsaison“ gestartet. Die Läuferinnen können in der Gruppe oder auch alleine nach einem von unseren insgesamt 18 Trainingsplänen 1 x wöchentlich laufen.  Für jede Sportlerin die gerne öfters in der Woche laufen gehen möchte, haben wir ein Wochen-Zusatzprogramm –  individuell abgestimmt für Lauf(wieder)einsteigerinnen, Hobbyläuferinnen und ambitionierte, schnelle Läuferinnen vorbereitet! Mit diesem Laufprogramm wird dein Intervall-Training optimal ergänzt, du bringst willkommene Abwechslung in deinen Trainingsalltag und kommst fit durch den Herbst!

Zur Gestaltung des wöchentlichen Trainings empfehlen wir zusätzliche wöchentliche Einheit/en:

Für Lauf(wieder)einsteigerinnen

1. Zusatzeinheit: 60 Minuten ganz langsam laufen oder walken (GAT 1 – Bereich)

 

Für Hobbyläuferinnen

1. Zusatzeinheit: 75 Minuten langsam laufen (GAT 1 – Bereich)

Für top-motivierte Läuferinnen eine weitere Einheit

2. Zusatzeinheit: 50 Minuten progressiver Dauerlauf (niedriger GAT 1 bis hoher GAT 2-Bereich)

 

Für ambitionierte, schnelle Läuferinnen

1. Zusatzeinheit: 90 Minuten langsam laufen (GAT 1 – Bereich)
2. Zusatzeinheit: 60 Minuten progressiver Dauerlauf (niedriger GAT 1 bis hoher GAT 2-Bereich)
3. Zusatzeinheit: 60 Minuten: 10 Minuten einlaufen, 40 Minuten Wechseltempo (5 Min. GAT 3 + 5 Min. locker Traben > 4 Wiederholungen), 10 Minuten auslaufen  im GAT 1-Bereich



< Zurück