Direkt zum Inhalt

Anmeldung

zum 33. ASICS Österreichischen Frauenlauf

We run to move! Du willst beim 33. ASICS Österreichischen Frauenlauf am 3. Oktober 2021 dabei sein? Dann melde dich jetzt an und sichere dir deinen Startplatz für das Lauf-Highlight des Jahres! Wir haben alle Infos & Details zur Anmeldung für dich zusammengefasst.

Die Anmeldung ist geschlossen

Frau, Laufen, Frauenlauf, Freude

Your only limit is you: also melde dich an und zeig, was du drauf hast! Zur Auswahl stehen 5km laufen, 10km laufen oder 5km Nordic Walking. Welcher Herausforderung wirst du dich stellen?

Die Online-Anmeldung ist seit Dienstag, 14.9., 12.00 Uhr geschlossen.

Warteliste

Hier kannst du dich in die Warteliste eintragen

Solltest du keinen regulären Startplatz für den 33. ASICS Österreichischen Frauenlauf am 3. Oktober 2021 mehr erhalten haben, kannst du dich in unsere Warteliste eintragen. 

Mit der Eintragung in die Warteliste entsteht keine Berechtigung für einen Startplatz beim ASICS Österreichischen Frauenlauf 2021, sondern lediglich die Chance einen frei werdenden Startplatz zu erhalten.
Sobald ein Startplatz für dich frei ist, wirst du per E-Mail von uns verständigt. Freie Startplätze werden nach Einlagen der persönlichen Daten in die Warteliste vergeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Warteliste


Voranmeldung & Nachmeldung

Sobald die maximale Teilnehmerinnenzahl erreicht ist, wird die Anmeldung geschlossen.

Der Voranmeldeschluss ist am 14. September 2021 um 09.00 Uhr. Sofern noch Startplätze verfügbar sind, kannst du dich am Samstag, 2. Oktober 2021 von 09.30 – 18.00 Uhr direkt bei der Startnummernausgabe/Help-Desk vor Ort anmelden.

Die Zahl der Teilnehmerinnen ist aus organisatorischen Gründen beschränkt.

Anmeldebestätigung & Programmheft

Alle bis 14. September 2021 vorangemeldeten Teilnehmerinnen bekommen von uns vor der Veranstaltung per E-Mail eine Anmeldebestätigung und ein Programmheft als pdf zugeschickt! Bitte bei der Anmeldung unbedingt die aktuelle E-Mail Adresse angeben!

Zur Startnummernausgabe bitte die Anmeldebestätigung und deinen Ausweis mitbringen.

Tipp: Kontrolliere nach deiner Anmeldung in der Online-Abfrage, ob deine Anmeldung funktioniert hat.

Online-Abfrage: bin ich registriert?

Zur Online-Abfrage "Bin ich registiert"

 

Unter "Bin ich registriert?" werden ausschließlich - von den Teilnehmerinnen durchgeführte - Online Anmeldungen von heuer (2021), bestätigte Startplatztransferierungen (über den personalisierten Link) sowie Datenänderungen angezeigt. Schul- und Gruppenanmeldungen können nicht abgefragt werden.

Hotel Retter

Freu Dich drauf – jede 1.000ste Anmeldung gewinnt

Bei der Online-Anmeldung zum ASICS Österreichischen Frauenlauf® kannst du dich gleich doppelt freuen. Du bist bei dem einzigartigen Lauferlebnis in Wien mit dabei und kannst dabei auch noch etwas gewinnen.

Jede 1.000ste Online-Anmeldung gewinnt einen Gutschein für 1 Person über 2 Übernachtungen im klimenautralen RETTER Bio-Natur-Resort in Pöllauberg, Steiermark. Inkludiert ist das reichhaltige BIO-Vital-Frühstücksbuffet – Entspannung ist garantiert im 1.200m² Wellnessreich „Bewusst Sein“.

 

So klappt die Anmeldung

drei glückliche Läuferinnen im Ziel

Das benötigst du für deine Anmeldung

Die Online-Anmeldung für den 33. ASICS Österreichischen Frauenlauf® öffnet am 8. Juni! Melde dich an und zeig, was du drauf hast! Das benötigst du für die Anmeldung:

  1. Falls du schon mitgelaufen bist: deine Referenznummer (siehe Post von Juni! Achtung: das ist nicht deine Sozialversicherungsnummer!)
  2. Zeitmessung: besitzt du einen eigenen Champion oder Pentek Chip (Zeitnehmungschip)? Bitte vergiss nicht die Chip Nummer anzugeben. Wenn du keinen Chip besitzt, wird dir automatisch ein Chip für die Zeitmessung zugeordnet.*
  3. Teamwertung & Teamname: läufst du mit deinen Freundinnen oder mit einem Firmenteam? Bitte den Teamnamen bei der Anmeldung angeben (Achtung auf die gleiche Schreibweise). Trainierst du an einem von unseren Trainingsstandorten? Wähle den Trainingsstandort aus der Liste aus!
  4. Für richtig schnelle Läuferinnen die 5 km unter 29 Minuten und 10km unter 55 Minuten laufen möchten: ein Link zu deinem besten Wettkampfergebnis von den letzten drei Jahren.
  5. Deine Kreditkarte, Bankomatkarte oder deine Zugangsdaten für dein Online-Banking für die Bezahlung.

*Wenn du virtuell teilnimmst, benötigst du keinen Chip für die Zeitnehmung.

Nenngeld-Packages

 

am Event im Prater

virtuell - Premium Edition virtuell - Basic Edition

Jahrgang 2003 u. älter

€ 50,-

€ 50,-

€ 30,-

Jahrgang 2004 u. jünger

€ 35,-

€ 35,-

€ 20,-

 

Im Nenngeld enthalten

Event im Prater: *

  • original ASICS Frauenlauf-Shirt im einzigartigen Design (funktionelles ASICS Frauenlauf-Shirt im taillierten Damenschnitt aus recyceltem Polyester)
  • Originalstartnummer
  • Frauenlauf-Startsackerl mit vielen Goodies unserer Sponsoren und Partner
  • Frauenlaufmedaille
  • Getränke entlang der Strecke und im Ziel
  • eine Fairtrade-Rose im Ziel
  • zweitägiges Rahmenprogramm auf der Frauenlauf-Wiese
  • Urkunde zum Ausdrucken

virtuell - Premium Edition

  • original ASICS Frauenlauf-Shirt im einzigartigen Design (funktionelles ASICS Frauenlauf-Shirt im taillierten Damenschnitt aus recyceltem Polyester)
  • virtuelles Gutscheinheft mit vielen Goodies unserer Sponsoren und Partner
  • Originalstartnummer
  • Frauenlaufmedaille
  • Urkunde zum Ausdrucken

 

virtuell - Basic Edition

  • virtuelles Gutscheinheft mit vielen Goodies unserer Sponsoren und Partner
  • Startnummer zum Ausdrucken
  • Frauenlaufmedaille
  • Urkunde zum Ausdrucken

* Sollten die physischen Laufbewerbe doch nicht durchgeführt werden können, haben wir die Möglichkeit die Anmeldungen auf die „Virtuell Premium Edition“ zu übertragen. Damit ist garantiert, dass der ASICS Österreichische Frauenlauf am 2./3. Oktober 2021 jedenfalls virtuell stattfinden wird.

Laufen unter Covid19

Deine Sicherheit und Gesundheit steht beim 33. ASICS Österreichischen Frauenlauf natürlich an oberster Stelle. Wir planen, dass der 33. ASICS Österreichische Frauenlauf am 2./3. Oktober 2021 möglichst in gewohnter Form stattfinden kann und planen die Abläufe in Anlehnung an die Veranstaltung 2019. Um eine attraktive und zugleich sichere Veranstaltung zu realisieren, sind entsprechend der dann gültigen COVID-19-Verordnung diverse Maßnahmen einzuhalten.

Hier gehts zu den Covid19 FAQ's

33. ASICS Österreichischer Frauenlauf – Virtuelle Teilnahme

Erstmalig gibt es dieses Jahr beim ASICS Österreichischen Frauenlauf parallel zum Event vor Ort die Möglichkeit, virtuell teilzunehmen. Alleine aber doch gemeinsam mit Läuferinnen aus aller Welt kann jede Teilnehmerin am 3. Oktober 2021 dabei sein und mit ihrer virtuellen Teilnahme unter dem Motto WE RUN TO MOVE ein starkes Zeichen für alle Frauen und Mädchen setzen.

So bist du virtuell dabei:

  1. Bei der Anmeldung wählst du dein Package aus – du hast die Wahl zwischen der Premium-Edition und der Basic-Edition.
  2. Alle Informationen zum genauen Ablauf vom virtuellen Lauf bekommst du zeitnah per E-Mail zugesendet.
  3. Die Startunterlagen für den virtuellen Bewerb werden Teilnehmerinnen die außerhalb von Wien wohnen vorweg per Post zugesandt. Teilnehmerinnen aus Wien erhalten die Startunterlagen im Rahmen der Startnummernausgabe.
  4. Am 3. Oktober 2021 legst du unter dem Motto We run to move die 5km oder 10km am Ort deiner Wahl zurück und zeichnest die zurückgelegte Strecke mit einem GPS Tracker (Laufapp, Laufuhr) auf. Im Anschluss an deinen Lauf gibst du deine Zielzeit auf unserer Website an und lädst ein Foto (Screenshot) der Laufapp oder deiner Laufuhr hoch (Name, Datum, Zeit, Strecke müssen ersichtlich sein). Den Upload Link senden wir dir ebenso vor dem Lauf zu.
  5. Alle Teilnehmerinnen, die eine Zeit hochgeladen haben, werden offiziell gewertet und erscheinen nach Rang in unserer Online-Ergebnisliste.
  6. Falls du ohne Zeitnehmung dabei sein möchtest, musst du keine Daten hochladen. Du erscheinst alphabetisch in der Ergebnisliste und bist Teil des gemeinsamen Laufevents.
  7. Deine digitale Urkunde steht für dich zum Download bereit und deine Erinnerungsmedaille hältst du bereits in den Händen – denn jede Teilnehmerin ist eine Siegerin!

Änderungen vorbehalten

Bezahlung

1. Mit Kreditkarte (Visa, Master-/Eurocard, Diners Club)
    Bitte unbedingt die vollständigen Daten der Karteninhaberin bzw. des -inhabers angeben.
2. Mittels SOFORT-Überweisung (KLARNA)
3. Mittels SEPA-Lastschrift Mandat (Hobex)

 

ACHTUNG

  • Die vollständigen Daten der KarteninhaberIn angeben.
  • Bei Verhinderung jeglicher Art bzw. Nicht-Teilnahme ist ein Rücktritt von der Anmeldung nicht möglich. Eine Rückzahlung des Nenngeldes ist ausschließlich bei Abschluss der bei der Anmeldung angebotenen Stornoversicherung und laut den damit verbundenen Versicherungsbedingungen möglich.
  • Die Kosten für unberechtigte Rückbuchungen (Bankspesen und Bearbeitungsgebühr) werden vom Veranstalter in Rechnung gestellt.
  • Doppelte Anmeldungen werden auch 2x verrechnet. Hinweis dazu: Daten- bzw. Namensänderungen sind bis 5.09.2021 möglich.

Siehe hierzu auch unsere Teilnahmebedingungen. 

Wertungen

TEAMWERTUNG

Wertungen & Strecke

  • Freundinnen 5 km (inkl. NW) u. 10 km
  • Familien 5 km (inkl. NW) u. 10 km
  • Firmen 5 km (inkl. NW) u. 10 km
  • Lehrerinnen 5 km u. 10 km
  • Schülerinnen 5 km

So wird aus euch ein Team:

Ein Team besteht aus mindestens 5, bei Familienteams aus mindestens 3 Läuferinnen. Um als Team gewertet zu werden, müssen alle Läuferinnen für den gleichen Bewerb angemeldet sein. Bei der Anmeldung muss bei jeder einzelnen Läuferin des Teams der gleiche Teamname angegeben werden.

Bitte achte auf die exakt gleiche Schreibweise des Teamnamens!

So erfolgt die Wertung:

Alle Läuferinnen – auch Team-Läuferinnen – werden einzeln gewertet und scheinen so im Ergebnis auf. Für die Teamwertung werden die 5 bzw. 3 Einzellaufzeiten addiert und ergeben so die Gesamtzeit des Teams.

Beispiel:

Hat ein Team insgesamt 11 Teilnehmerinnen gemeldet, ergibt das zwei Teams für die Wertung. Die schnellsten 5 Läuferinnen werden zur Wertung des ersten Teams gezählt, die nächsten 5 werden dem zweiten Team zugeordnet. Die Elft-Platzierte wird nur einzeln gewertet.

HEUER NEU: Es gibt eine eigene Einzelwertung für alle Teilnehmerinnen, die sich für den virtuellen ASICS Österreichischen Frauenlauf anmelden. Ebenfalls gibt es auch in den einzelnen Teamkategorien eine Wertung für jene, die virtuell teilnehmen bzw. wo sich Teams aus Teilnehmerinnen zusammensetzen, die teils virtuell teils am Event im Wiener Prater teilnehmen. Die Siegerinnenehrung auf der Frauenlauf-Bühne ist nur für jene Teilnehmerinnen möglich, die vor Ort am Event im Wiener Prater teilgenommen haben.

EINZELKLASSENWERTUNG

Alle Teilnehmerinnen werden einzeln gewertet!

Altersklasse

Jahrgang

Altersklasse

Jahrgang

W 9

2012 und jünger

W 40

1977 - 1981

W 11

2010 - 2011

W 45

1972 - 1976

W 13

2008 - 2009

W 50

1967 - 1971

W 15

2006 - 2007

W 55

1962 - 1966

W 17

2004 - 2005

W 60

1957 - 1961

W 19

2002 - 2003

W 65

1952 - 1956

W 20

1997 - 2001

W 70

1947 - 1951

W 25

1992 - 1996

W 75

1942 - 1946

W 30

1987 - 1991

W 80

1937 - 1941

W 35

1982 - 1986

W 85

1936 und älter

 

Für die ersten drei jeder Altersklasse* werden bei der größten Siegerinnenehrung Österreichs Preise vergeben.
Beim Nordic Walking-Bewerb gibt es keine Altersklassen, die Finisherinnen werden mit Name und Zeit alphabetisch aufgelistet.

*Es werden nur die Teilnehmerinnen im Zuge der Siegerinnenehrung geehrt, die vor Ort am Event im Wiener Prater teilgenommen haben.

Mädchen, Laufen, Sprühregen

Schulwertung

Anmeldeformulare für die Schülerinnen- und Lehrerinnenwertung können ausschließlich von Schulen angefordert werden. Bitte wende dich diesbezüglich per E-Mail an office@oesterreichischer-frauenlauf.at

Wertungen für Sehbehinderte und Gehörlose

Bereits seit Jahren wird eine eigene Wertung angeboten. Denn gemeinsam mit der Stadt Wien möchten wir auch weiterhin unter dem Motto „Wien - Bewegung findet Stadt“ Menschen mit Behinderung die Teilnahme am ASICS Österreichischen Frauenlauf® ermöglichen und erleichtern. Schreib an office@oesterreichischer-frauenlauf.at für nähere Infos.

Elitebewerb

Zum 5 km Elitebewerb werden nationale bzw. internationale Spitzenathletinnen speziell vom Veranstalter eingeladen. Zu den allgemeinen Teilnahmebedingungen gelten zusätzlich auch die „Wettkampfregeln für den Elitelauf“.

Zeitnehmung & Chip

Dein Chip für deine Zeitnehmung

Für die Zeitnehmung beim ASICS Österreichischen Frauenlauf® 2021 ist ein Chip erforderlich.

Eigener ChampionChip/Pentek Chip:

Im Zuge der Online-Anmeldung kannst du die Nummer deines Champion oder Pentek Chips angeben.

Kein eigener Chip:

Im Zuge der Online-Anmeldung wird automatisch ein Leihchip registriert.

Die Leihgebühr der Firma Pentek Timing GmbH beträgt EUR 4,- und wird bei der Anmeldung mit dem Nenngeld abgebucht.

Deine Vorteile:

  • Der Leihchip liegt den Startunterlagen bei.
  • Die Rückgabe erfolgt im Zielbereich, wo der Leihchip einfach in Rückgabeboxen eingeworfen wird.
ACHTUNG: Ohne Chip gibt es keine Zeitnehmung! Ohne Zeitnehmung ist keine Einzel- und Teamwertung möglich! Zeitnehmer: PENTEK timing GmbH

Stornoversicherung

In diesem Jahr steht allen Teilnehmerinnen wieder die Möglichkeit zur Verfügung um nur EUR 2,- im Zuge der Online-Anmeldung eine Stornoversicherung abzuschließen.

Die Anmeldung für den ASICS Österreichischen Frauenlauf ist jedenfalls verbindlich. Bei Verhinderung jeglicher Art bzw. Nichtteilnahme ist ein Rücktritt von der Anmeldung nicht möglich. Siehe Teilnahmebedingungen.

Eine Rückzahlung des Nenngeldes ist ausschließlich bei Abschluss der hier bei der Anmeldung angebotenen Stornoversicherung und laut den damit verbundenen Versicherungsbedingungen möglich. Die Stornoversicherung gilt nur für die Anmeldung bzw. das Nenngeld des ASICS Österreichischen Frauenlaufs 2021. Mit der Anmeldung mitgebuchte Leistungen wie Artikel der Frauenlauf Edition, Spendengelder, Leih-Chip, Kleiderabgabesack und die Tshirt-Personalisierung sind durch die Stornoversicherung nicht abgedeckt. Mit Abschluss der Stornoversicherung erklärt sich die Teilnehmerin mit der Weitergabe der personenbezogenen Daten an das Versicherungsunternehmen einverstanden. Bei Nutzung eines kostenlosen Codes zur Anmeldung ist der Abschluss der Stornoversicherung nicht zulässig und es tritt kein Stornoversicherungsschutz in Kraft.

Vorgehensweise im Schadenfall-/Stornofall:

Jeder Schadenfall muss unverzüglich, jedoch spätestens innerhalb von 48 Stunden nach Eintritt des Ereignisses per E-Mail mit dem Betreff „Frauenlauf Stornoversicherung“ an folgende E-Mail-Adresse gemeldet werden:

schaden.office@ergo-versicherung.at

Der Schadenmeldung sind folgende Unterlagen und Informationen beizufügen:

  • Anmeldebestätigung zum ASICS Österreichischen Frauenlauf;
  • Dokumente und Bestätigungen die den Schadenfall belegen (z.B. ärztliches Attest);
  • Bankverbindung (IBAN) und Anschrift des Zahlungsempfängers.

Die allgemeinen Versicherungsbedingungen zur Stornoversicherung der ERGO Versicherung AG kannst du dir hier herunterladen (175 KByte).

Teilnahmebedingungen

Damit der ASICS Österreichische Frauenlauf® auch in diesem Jahr zu einem unvergesslichen Laufevent für alle Teilnehmerinnen wird, gilt es einige Regeln zu beachten. In unseren Teilnahmebedingungen kannst du alles nachlesen.

MEHR ERFAHREN