Darum laufen wir!

Laufen kann vieles sein. Laufen ist vieles. Jede Läuferin, Nordic Walkerin hat ihre ganz persönliche Motivation warum sie regelmäßig die Laufschuhe schnürt und ihre Laufrunden dreht. Sei es als Ausgleich zu einem langen – sitzenden – Büroalltag, die Gedanken schweifen lassen zu können und so zur Ruhe zu kommen oder auch, ganz praktisch, mittels Bewegung fit zu bleiben und dem Körper etwas Gutes tun.

Finde deine ganz persönliche Motivation JETZT mit dem Laufen (wieder) anzufangen. Du wirst sehen wie gut es dir tun wird. Hol dir dafür Inspiration von anderen Läuferinnen! „Für mich ist LAUFEN ...“

Für mich ist LAUFEN ...

... nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken. Wie Zähneputzen, meine Kinder umarmen, das tägliche Lachen vor dem Spiegel. (Sylvia)

... Freiheit, Zeit für mich und meine Gedanken, Freude, Spaß, Gutes für meinen Körper, Natur erleben (Sommer/Winter/Frühling/Herbst) und mittlerweile laufe ich sogar „fremd“, erkunde fremde Städte, Orte, Strände… Das ist etwas für die Seele… (Petra)

... wie meditieren – es gibt mir Kraft! (Andrea)

... die beste Arte der Bewegung! Perfekt um fit und aktiv zu bleiben, für eine „g’sunde Gesichtsfarbe“, um nach einem Bürotag die Gedanken laufen zu lassen und um allgemein mehr draußen zu sein. (Barbara)

...mehr als "nur" laufen. Ich verbinde laufen mit Entspannung, abschalten vom Alltag, Inspiration, Genuss, Zeit für mich selbst und meine Gedanken zu haben, ...aber auch mich selbst zur Höchstleistung motivieren, besser/schneller zu werden, an meine Grenzen zu gehen. (Corinna)

… Zeit in der ich einfach die Natur beobachten und genießen kann. Ich kann das HIER und JETZT genießen, aber auch in Ruhe über Sachen nachdenken für die ich im Alltag keine Zeit finde. Laufen weckt Kreativität und hilft oft Lösungen zu finden für Situationen und Aufgaben, die auf den ersten Blick unlösbar sind. (Aneta)



< Zurück