Anmeldung

Online-Anmeldung – ab 4. März 2017

Die Online-Anmeldung ist der 1. Schritt zum Start beim Österreichischen Frauenlauf® 2017! Im Vorjahr waren alle Startplätze bereits nach einem Monat vergeben. Also sichere rechtzeitig deinen Startplatz.

Die Online Anmeldung öffnet hier am 4. März 2017!

Voranmeldeschluss & Nachmeldung

Sobald die maximale Teilnehmerinnenzahl erreicht ist, wird die Anmeldung geschlossen.
Der Voranmeldeschluss ist in jedem Fall der 24. April 2017. Sofern noch Startplätze verfügbar sind, kannst du dich am Samstag, 20. Mai 2017 von 09.30 – 19.00 Uhr direkt bei der Startnummernausgabe/Help-Desk vor Ort anmelden.

Die Veranstalter behalten sich vor, die Zahl der Teilnehmerinnen aus organisatorischen Gründen zu beschränken.

Anmeldebestätigung und Programmheft

Alle bis 24. April 2017 vorangemeldeten Teilnehmerinnen bekommen von uns vor der Veranstaltung per E-mail eine Anmeldebestätigung und ein Programmheft als pdf zugeschickt! (Bitte bei der Anmeldung unbedingt die aktuelle E-mail Adresse angeben!)

Zur Startnummernausgabe bitte die Anmeldebestätigung und deinen Ausweis mitbringen.

Tipp: Kontrolliere nach deiner Anmeldung in der Online-Abfrage, ob deine Anmeldung funktioniert hat.

Stornoversicherung

In diesem Jahr steht allen Teilnehmerinnen wieder die Möglichkeit zur Verfügung um nur EUR 1,- im Zuge der Online-Anmeldung eine Stornoversicherung abzuschließen.

Die Anmeldung für den Österreichischen Frauenlauf ist jedenfalls verbindlich. Bei Verhinderung jeglicher Art bzw. Nichtteilnahme ist ein Rücktritt von der Anmeldung nicht möglich. Siehe Teilnahmebedingungen.

Eine Rückzahlung des Nenngeldes ist ausschließlich bei Abschluss der hier bei der Anmeldung angebotenen Stornoversicherung und laut den damit verbundenen Versicherungsbedingungen möglich. Die Stornoversicherung gilt nur für die Anmeldung bzw. das Nenngeld des Österreichischen Frauenlaufs 2016. Mit der Anmeldung mitgebuchte Leistungen wie Artikel der Frauenlauf Edition, Fördereuro und die Anmeldung zum Frauen Fun Run sind durch die Stornoversicherung nicht abgedeckt. Mit Abschluss der Stornoversicherung erklärt sich die Teilnehmerin mit der Weitergabe der personenbezogenen Daten an das Versicherungsunternehmen einverstanden. Bei Nutzung eines kostenlosen Codes zur Anmeldung ist der Abschluss der Stornoversicherung nicht zulässig und es tritt kein Stornoversicherungsschutz in Kraft.


HIER finden Sie die Allgemeinen Versicherungsbedingungen zur Stornoversicherung der ERGO Versicherung AG.

Vorgehensweise im Schadenfall-/Stornofall:
Jeder Schadenfall muss unverzüglich, jedoch spätestens innerhalb von 48 Stunden nach Eintritt des Ereignisses per E-Mail mit dem Betreff „Frauenlauf Stornoversicherung“ an folgende E-Mail-Adresse gemeldet werden:

Der Schadenmeldung sind folgende Unterlagen und Informationen beizufügen:

  • Anmeldebestätigung zum Frauenlauf;
  • Dokumente und Bestätigungen die den Schadenfall belegen (z.B. ärztliches Attest);
  • Bankverbindung (IBAN) und Anschrift des Zahlungsempfängers.
ERGO-Versicherungsbedingungen (119 KByte)

Online-Abfrage - Bin ich registriert?

Die Abfrage wird ab 9. März 2017 im Laufe des Tages freigeschalten.

Freu Dich drauf – jede 1.000ste Anmeldung gewinnt

Bei der Online-Anmeldung zum Österreichischen Frauenlauf® kannst du dich gleich doppelt freuen. Du bist bei dem einzigartigen Lauferlebnis in Wien mit dabei und kannst dabei auch noch etwas gewinnen.

Jede 1.000ste Online-Anmeldung gewinnt einen Gutschein für 1 Person über 2 Übernachtungen im ****Hotel Retter in Pöllauberg, Steiermark. Inkludiert ist das reichhaltige BIO-Vital-Frühstücksbuffet – Entspannung ist garantiert im 1.200 m² Wellnessreich „Bewusst Sein“.



< Zurück