Was dich erwartet...

Programm

Freitag, 16. November 2018

  • Individuelle Anreise am frühen Nachmittag
  • Check-in der Zimmer ab 13.30 Uhr (es ist kein Problem, wenn du erst am Abend anreisen kannst)
  • 15.00 Uhr Treffpunkt vor dem Hotel zum Laufen in Laufbekleidung
  • 15.20 Uhr Möglichkeit beim Lidl Parkplatz zu warten (in Laufbekleidung) und dann mit den Gruppen mitzulaufen
  • 18.00 Uhr Begrüßung im Seminarfoyer (Ebene 4)
  • 19.00 Uhr Abendessen, anschließend gemütliches Beisammensein und Kennenlernen

Samstag, 17. November 2018

  • 07.15 Uhr Treffpunkt vor dem Hotel zum Laufen in Laufbekleidung
  • 08.30 - 09.30 Uhr Frühstück
  • 10.00 Uhr – 12.20 Uhr Vorträge & Workshops*
  • 12.20 – 13.20 Uhr Pause mit Lunch
  • 13.20 - 15.15 Uhr Techniktraining*
  • ab 16.00 Uhr zusätzliche Angebote (nicht verpflichtend)
  • Zeit für Wellness, Massagen, Kosmetik oder Ganzkörperbehandlungen
  • 18.30 Uhr Abendessen, anschließend gemütliches Beisammensein
  • 20.30 Uhr kostenlose Lesung mit 3 Top-Autorinnen
    • Autorin und Kolumnistin Birgit Braunrath
    • Radiojournalistin Birgit Pointner
    • Bestseller-Autorin Mira Morton

 

*Bitte in Laufbekleidung in den Seminarraum kommen.

Sonntag, 18. November 2018

  • 07.30 Uhr Treffpunkt vor dem Hotel zum Laufen in Laufbekleidung
  • ab 09.30 Uhr Frühstücksbuffet
  • Late-Check-out der Zimmer bis 11.00 Uhr
  • 11.00 Uhr offizielles Seminarende
  • Wellness noch möglich
  • Gemütlicher Ausklang mit anschließender entspannter Heimreise.

Laufeinheiten

  • Treffpunkt in Laufbekleidung in der Hotelhalle bzw. vorm Hotel
  • Einteilung in die verschiedenen Laufgruppen (es stehen 6 Gruppen mit unterschiedlichen Tempi zur Auswahl)

 

FR

 

 Begrüßungs- und Vorstellungsrunde – anschließend ca. 60’ Fahrtspiel mit anschließendem Stretching
SA

 

 Laufen – Hillwork: 10'-15' einlaufen – 15-20'' den Hügel
hinauflaufen, anschl. Hügel hinuntertraben, 8-12 Wiederholungen - 10' mittleren Dauerlauf – 10' auslaufen und anschließendem Stretching
SO

 

 Laufen ca. 80´ (je nach Gruppe) im langsamen Tempo



< Zurück