Direkt zum Inhalt

Datenschutz

Der Schutz von personenbezogenen Daten ist uns wichtig und auch gesetzlich gefordert. Als Ihr Dienstleister verarbeiten wir personenbezogene Daten nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Die nachstehende Übersicht soll Sie über die wichtigsten Aspekte informieren.

Verantwortlicher

Österreichischer Frauenlauf GmbH
Barmherzigengasse 17/5/69
A-1030 Wien
Tel.: +43 1 713 87 86 - 0
Fax.: +43 1 713 87 86 - 16
E-Mail: office@oesterreichischer-frauenlauf.at

Firmenbuchnummer: FN 338598p
Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien
Firmensitz: Wien
UID-Nr.: ATU 65393077
Behörde gem. ECG: Magistratischer Bezirksamt des 3. Bezirkes
Mitglied der Wirtschaftskammer Wien

Datenschutzbeauftragter

Es ist kein Datenschutzbeauftragter bestellt, da keine gesetzliche Notwendigkeit besteht!

Zweck der Datenverarbeitung

Zur Abwicklung des bestehenden Vertragsverhältnisses, der Teilnahme an einer unserer Veranstaltungen, Aktivitäten oder Dienstleistungen (z.B. ASICS Österreichischer Frauenlauf, Frauen Fun Run, Sie + Er Lauf, Frauenlauftrainings, Organisierte Anreise, etc.)  verarbeiten wir die von Ihnen persönlich bei der jeweiligen Anmeldung bekannt gegebenen Daten einschließlich automationsunterstützt für diesen Zweck erstellte und archivierte Textdokumente, Anmeldebestätigungen, Rechnungen und  sonstige Korrespondenz.

Rechtsgrundlagen

Vertragsverhältnis, gesetzliche Verpflichtung, berechtigte Interessen

Verarbeitete Datenkategorien

Anmeldedaten sowie Daten, die zur Abwicklung des jeweiligen Vertragsverhältnisses erforderlich sind.

Schutz der Daten

Die Österreichische Frauenlauf GmbH legt seit der Gründung Wert auf den Schutz personenbezogener Daten und hat zahlreiche organisatorische und technische Maßnahmen zum Datenschutz gesetzt.
Zahlungen erfolgen direkt auf der sicheren Website eines professionellen Payment Service Providers! Daher werden Konto- oder Kreditkartendaten nicht bei uns gespeichert!

Dauer der Datenspeicherung

Die Daten werden auf Dauer der Vertragsbeziehung und nach Beendigung des Vertragsverhältnisses zumindest solange aufbewahrt, als gesetzliche Aufbewahrungsfristen bzw. Garantie-, Gewährleistungs- oder Verjährungsfristen aufrecht sind.

Weitergabe von Daten an Dritte

Wir speichern und verarbeiten die uns übermittelten bzw. bekannt gegebenen personenbezogenen und sonstigen Daten nur soweit es mit der Abwicklung des Vertragsverhältnisses im Zusammenhang steht und notwendig ist. Eine Weitergabe von Daten erfolgt nur auf Grundlage der DSGVO im für die Vertragsabwicklung erforderlichen Umfang (z.B. Zahlungsverkehr, Erstellen von Einladungsmailings, Startunterlagen und Ergebnissen, Notfall einer Erste Hilfe Leistung, etc.), beruhend auf einer gesetzlichen Grundlage (z.B. Buchhaltung, Finanzamt) oder eines berechtigten Interesses.

Empfängerkategorien

Mögliche Empfänger von Daten können sein: an der Geschäftsabwicklung beteiligte Dritte wie Payment Service Provider, Kreditkartenunternehmen, Dienstleister des Zahlungsverkehrs Auftragsverarbeiter zur Personalisierung,  Zeitnehmer, Rettungsdienste, Finanzamt, Buchhaltung und Steuerberater, Rechtsanwälte, Unternehmen, die im Rahmen der Betreuung unserer unternehmensinternen IT-Infrastruktur (Software, Hardware) beauftragt sind.

Datenübertragbarkeit

Es besteht kein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Quelle der Daten

Selbst im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhoben und erfasst bzw. wie uns von der TeilnehmerIn bzw. Kundin bekannt gegeben.

Die Übermittlung an Empfänger in einem Drittland (außerhalb der EU) oder an eine internationale Organisation ist nicht vorgesehen.

Es ist weder vertraglich noch gesetzlich vorgeschrieben, dass Sie Ihre Daten bereitstellen und es gibt auch keine Verpflichtung dazu. Die Daten sind allerdings erforderlich, damit das Vertragsverhältnis ordnungsgemäß durchgeführt werden kann.

Als betroffener Person stehen Ihnen grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Widerspruch zu. Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an:

Österreichischer Frauenlauf GmbH
1030 Wien, Barmherzigengasse 17/5/69
Email: office@oesterreichischer-frauenlauf.at
Tel: 0043-(1)71387860

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in irgendeiner Weise verletzt worden sind, steht es Ihnen frei, bei der Datenschutzbehörde Beschwerde zu erheben.

Cookies bei Website-Nutzung

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, bestimmte Cookies, die zur Verbesserung der Nutzererfahrung, Webanalyse, Werbung und Retargeting dienen, über unseren Cookie-Disclaimer, der beim erstmaligen Aufruf der Seite angezeigt, wird, abzulehnen.

Cookies zur Webanalyse

Unsere Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, der von Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) bereitgestellt wird. Soweit Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz haben, ist Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) der für die Datenverarbeitung und die Einhaltung der anwendbaren Datenschutzgesetze zuständige Verantwortliche.

Google Analytics verwendet Cookies um uns dabei zu helfen, zu analysieren, wie Sie diese Website verwenden. Die durch solch ein Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse und die URLs der aufgerufenen Webseiten sowie der Attribute der Webseite) werden an Server von Google übertragen und dort gespeichert. Wir speichern keine Ihrer Daten, die in Zusammenhang mit Google Analytics erhobenen werden.

Unsere Website verwendet die von Google Analytics gebotene Möglichkeit der IP-Anonymisierung. Ihre IP-Adresse wird daher von Google gekürzt/anonymisiert, sobald Google Ihre IP-Adresse erhält. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen Daten zusammengeführt. Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google sowie Googles Datenschutzerklärung finden Sie unter https://policies.google.com/?hl=at&gl=at.

Youtube

Wir verwenden auf unserer Website die Funktion zur Einbettung von YouTube-Videos der Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; „YouTube“).YouTube ist ein mit der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; “Google”) verbundenes Unternehmen. Die Funktion zeigt bei YouTube hinterlegte Videos in einem iFrame auf der Website an. Dabei ist die Option „Erweiterter Datenschutzmodus“ aktiviert. Dadurch werden von YouTube keine Informationen über die Besucher der Website gespeichert. Erst wenn Sie sich ein Video ansehen, werden Informationen darüber an YouTube übermittelt und dort gespeichert. Ihre Daten werden gegebenenfalls in die USA übermittelt. Google hat sich nach dem US-EU-Datenschutzabkommen “Privacy Shield” zertifiziert und damit verpflichtet, die europäischen Datenschutzrichtlinien einzuhalten. Die Datenverarbeitung erfolgt mit Ihrer Einwilligung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch YouTube und Google, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von YouTube: https://www.youtube.com/t/privacy.

Retargeting-Technologien

Wir verwenden allenfalls die Remarketing- oder „Ähnliche Zielgruppen“-Funktion von Google, Facebook und Taboola. Diese Funktion ermöglicht uns, Sie auf den Websites zielgerichtet mit Werbung anzusprechen, indem für Nutzer der Website personalisierte, interessenbezogene Werbung geschaltet wird, wenn Sie andere Websites besuchen. Zur Durchführung der Analyse der Nutzung der Websites, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen ist, setzen die Anbieter Cookies ein. 

Hierzu speichert der Anbieter eine kleine Datei mit einer Zahlenfolge in den Browsern der Nutzer der Website. Über diese Zahl werden die Besuche der Website sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Website erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Nutzer der Website. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Website im Partner-Netzwerk des jeweiligen Anbieters, können Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt werden, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch die Retargeting-Anbieter, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen

Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/
Google: https://policies.google.com/?hl=at&gl=at
Taboola: https://www.taboola.com/privacy-policy 

Wenn Sie Retargeting-Technologien generell nicht nutzen möchten, können Sie die Cookie-Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative nutzen: http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/ 

Google Ads

Wir verwenden auf unserer Website das Online-Werbeprogramm „Google Ads“ und in diesem Rahmen Conversion-Tracking (Besuchsaktionsauswertung). Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) bereitgestellt wird. Soweit Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz haben, ist Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) der für die Datenverarbeitung und die Einhaltung der anwendbaren Datenschutzgesetze zuständige Verantwortliche.

Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies haben eine begrenzte Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Seiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von Ads-Kunden nachverfolgt werden können. Die Informationen, die mit Hilfe des Conversion-Cookie eingeholt werden, dienen dem Zweck Conversion-Statistiken zu erstellen. Hierbei erfahren wir die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Ihre Daten werden gegebenenfalls in die USA übermittelt. Nähere Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.de/policies/privacy/.

Facebook Ads

Wir setzen auf unseren Webseiten teilweise auch den „Pixel” von Facebook ein, der von Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland zur Verfügung gestellt wird. Damit kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese auf Facebook eine Anzeige angeklickt haben. Damit werten wir Anzeigen für statistische und Marktforschungszwecke aus und optimieren zukünftige Werbemaßnahmen.

Diese Funktion dient auch dazu, Besuchern dieser Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) zu präsentieren. Hierzu wurde auf unserer Website Facebook-Pixel implementiert. Über Facebook-Pixel wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Sie diese Website besucht haben und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu.

Uns werden dabei keine personenbezogenen Daten zur Verfügung gestellt. Gleichzeitig werden die Daten auch von Facebook selbst gespeichert und verarbeitet, sodass für Facebook die Verbindung zum jeweiligen Facebook-Nutzerprofil möglich ist. Facebook kann diese Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie, verwenden. Die Einwilligung dazu liegt im Bereich von Facebook und ist von uns nicht beeinflussbar. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.

Google Maps

Diese Webseite nutzt Google Maps zur Darstellung interaktiver Karten und zur Erstellung von Anfahrtsbeschreibungen. Google Maps ist ein Kartendienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA.

Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse und der im Rahmen der Routenplanerfunktion eingegebenen (Start-) Adresse an Google in den USA übertragen werden. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die Google Maps enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Karteninhalt wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Daher haben wir keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Google erhobenen Daten. Nähere Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.de/policies/privacy/

Smartlook

Zur Verbesserung der Gestaltung, Funktion und Nutzerfreundlichkeit unserer Website verwenden wir Smartlook eine Software der  Smartsupp.com, s.r.o., VAT ID CZ03668681.
Unter folgendem Link kann jederzeit ein Widerruf des Trackings durch Smartlook erfolgen: Optout of Smartlook

Die gespeicherten Daten werden nur durch die Österreichische Frauenlauf GmbH und deren direkt beauftragte Umsetzungspartner verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
Die Daten werden nach einer Vorhaltezeit von 3 Monaten gelöscht.